Kraft will noch kräftiger werden


LZ|Net. Die Philip Morris (PM)-Tochter Kraft Foods geht zwischen Ende Mai und Anfang Juni an die Börse. Mit der Emission von 280 Mio. Aktien und erwarteten Erlösen um 8 Mrd. Dollar wird dies der zweitgrößte Börsengang in der US-Geschichte. Mit der Ausgliederung der Nahrungsmittelsparte will der in New York ansässige Philip Morris-Konzern nach Einschätzungen aus Bankenkreisen offenbar zwei Fliegen mit eine Klappe schlagen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats