Führungswechsel bei Kraft Foods


LZ|NET. Brian Carlisle übernimmt die Nachfolge von Dr. Bernhard Huber, Chef der Area Deutschland/Österreich bei Kraft Foods in Bremen. Der 56-jährige Huber will sich ins Privatleben zurückziehen. Carlisle übernimmt die Position zusätzlich zu seiner bisherigen Verantwortung für das Kraft Foods-Geschäft in England und Irland. Der Manager berichtet direkt an Europa-Chef Ronnie Bell. Carlisles Aufgaben sollen sich dabei auf die strategische Ausrichtung des Unternehmens konzentrieren, während das operative Deutschland-Geschäft laut Unternehmens-Mitteilung unverändert von Christian Köhler, Managing Director Coffee, Peter Reinecke, General Manager Süßwaren, Frank von Glan, General Manager Lebensmittel sowie für den Gesamtvertrieb von Stephan Schmidt gesteuert wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats