Kraft beruft neuen Präsidenten für Europa-Geschäft


Der US-Lebensmittelkonzern Kraft Foods beruft Michael A. Clarke zum 1. Januar 2009 zum neuen Präsident von Kraft Foods Europe. Das teilte das Unternehmen mit. Der 44-Jährige kommt vom Getränkekonzern Coca-Cola, wo er zuletzt als Präsident das Geschäft in Nordwest-Europa und Skandinavien verantwortete. Bei Kraft wird er das Europageschäft von der europäischen Konzernzentrale in Zürich leiten. Clarke wird Mitglied des Kraft Executive Team und direkt an Chairman und CEO Irene Rosenfeld berichten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats