Kraft Foods baut weiter um


Der US-Lebensmittelkonzern Kraft Foods hat weitere Schritte zur Vereinfachung seiner Geschäftsabläufe und Restrukturierung seiner Lieferkette angekündigt. Damit solle die Organsisationsstruktur weiter gebündelt werden, um den nachhaltigen Wachstumsplan zu unterstützen, gab Kraft am Freitag in Northfield bekannt. Kraft North America Commercial (KNAC) werde seine bestehenden fünf Sparten (Snacks, Getränke, Käse und Milch, Fertiggerichte und Lebensmittel) ohne Veränderung bei Führungspositionen behalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats