Kraft Foods will an die Börse


LZ|Net. Philip Morris will seine Nahrungsmittel-Tochter Kraft Foods Inc an die Börse bringen. Kraft Foods beantragte in einem Initial Public Offering (IPO) den Verkauf von Stammaktien im Volumen von fünf Mrd USD. Damit wird Kraft von ihrer gegenwärtigen Muttergesellschaft, der Philip Morris Cos Inc, New York, separiert. Philip Morris werde aber auch nach dem IPO die Kontrolle über Kraft behalten, hieß es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats