Kraft Foods im Fokus


LZ|NET. Die Ankündigung von Kraft Foods-Chef Roger K. Deromedi, das Portfolio zu straffen und sich von regionalen Marken zu trennen, nährt Spekulationen über den Verbleib von Marken wie Milka im Konzern. Kürzlich hatte Kraft Foods angekündigt, sich von den in den USA starken Bonbonmarken Altoids und Life Savers mit einem Umsatz von 600 Mio. USD trennen zu wollen - bei einem Verkaufspreis von mehr als 1 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats