Kraft Foods verkauft an Wrigley


Der weltgrößte Kaugummianbieter Wm. Wrigley Jr. Company übernimmt bestimmte Süßwarenmarken vom amerikanischen Nahrungsmittelkonzern Kraft Foods für 1,48 Mrd. US-Dollar (1,1 Mrd. Euro). Dazu gehören «Life Savers»-, «Cream Savers»- und «Altoids»- Bonbons. Es sind auch einige regionale Marken sowie Produktionsstätten in den USA und Europa eingeschlossen. Dies hat Wrigleys mit Sitz in Chicago am Montag bekannt gegeben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats