Krombacher Brauerei übernimmt Rolinck


Die Krombacher Gruppe erwirbt vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörde die Privatbrauerei A. Rolinck GmbH & Co KG in Steinfurt/Westfalen. Die Marken der Privatbrauerei werden weiter vertrieben und auch weiter in Steinfurt gebraut und abgefüllt, teilte Krombacher mit. Allerdings kündigte Krombacher-Manager Niclas von Pfeil einen Personalabbau an. Sie vertreibt derzeit rund 175.000 Hektoliter Bier eigener Marken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats