Kühne schließt Werk in Lübeck


Die Carl Kühne KG, Hamburg, wird ihren Konservenbetrieb in Lübeck-Schlutup Mitte nächsten Jahres schließen. Grund für die Schließung ist nach Angaben des Unternehmens die allgemeine Kaufzurückhaltung. Die Produktion des Betriebes in Lübeck wird auf die beiden Konservenwerke in Straelen und Schweinfurt übertragen. Von der Schließung sind 75 Mitarbeiter betroffen. Einem Teil von ihnen will Kühne Arbeitsplätze an anderen Standorten anbieten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats