Künast weist Boykott-Vorwurf zurück


Nach dem Aufruf von Bundesverbraucherministerin Renate Künast (Grüne) zum Kauf deutscher Produkte bahnt sich ein Streit mit dem Einzelhandel an. Der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels sprach von «billiger Bauernfängerei». «Es ist viel wichtiger, dass überhaupt wieder gekauft wird», sagte Sprecher Hubertus Pellengahr der «Bild»-Zeitung. Deutschland sei darauf angewiesen, dass deutsche Produkte im Ausland gekauft würden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats