Künast will Preisdumping im Einzelhandel stoppen


Bundesverbraucherschutzministerin Renate Künast will mit einer Reform des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) einem "ruinösen Preiskampf im Einzelhandel einen Riegel vorschieben und insbesondere die Macht der Discounter brechen." Dies kündigte Künast in der "Berliner Zeitung" an. "Was derzeit in vielen Märkten passiert, ist im höchsten Maße Besorgnis erregend." Die Discounter hätten bei vielen Preisen eine "beispiellose Abwärtsspirale" eingeleitet und damit die Qualität der Produkte aufs Spiel gesetzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats