Kündigung Arbeitslosigkeit bedrückt sechs Jahre

von Redaktion LZ
Mittwoch, 21. September 2016
Wer einmal seine Arbeit verliert, ist bis zu zwei Jahre lang trauriger und ängstlicher.

Die Lebenszufriedenheit nimmt dadurch sogar über einen Zeitraum von sechs Jahren ab. Das zeigt die Auswertung einer repräsentativen Langzeitstudie von Soziologen der Freien Universität Berlin.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats