Kulmbacher kauft Privatbrauerei


Die Kulmbacher Brauerei AG übernimmt zum 1. Oktober die Privatbrauerei Scherdel GmbH & Co KG in Hof. "Es ist uns gelungen, gemeinsam mit dem Insolvenzverwalter ein Zukunftskonzept zur Standorterhaltung zu erarbeiten, das von den Gläubigerbanken voll mitgetragen wird", betont Jürgen Brinkmann, Vorstandsvorsitzender von Kulmbacher. Die Privatbrauerei, die sich seit April 2003 im Insolvenzverfahren befand, wird als eigenständiges Unternehmen in der Kulmbacher Gruppe weitergeführt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats