Kulturwandel Otto eröffnet Co-Working-Space

von Redaktion LZ
Mittwoch, 18. Januar 2017
Die Otto Group investiert in den Kulturwandel: Am Donnerstag dieser Woche eröffnet Benjamin Otto offiziell den neuen "Co-Working-Space" mit Arbeitsplätzen für eine flexible Nutzung auf 1.700 Quadratmetern.

Weitere Umbaumaßnahmen sollen angestrebte Veränderungen im Rahmen der Digitalisierung unterstützen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats