Fortbildung auf einen Blick

von Redaktion LZ
Freitag, 28. April 2006
 Viele Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen durch strategische Neuausrichtungen und Veränderungen im Zuge der Konzentration auf das Kerngeschäft oder Internationalisierung bei gleichzeitiger Standortverlagerung ins Ausland. Wie Personalmanager damit umgehen können, erfahren sie in dem Seminar "Der Personalleiter der Zukunft". Am 22. und 23. Mai veranstaltet die Deutsche Experten-Akademie den Lehrgang in Frankfurt und am 21. und 22. November in Darmstadt. Infos unter www.experten-akademie.de.



 

 Die Nordrhein-Westfälische Ernährungswirtschaft, Sozialpartnerprojekt e.V. (News) führt am 11. Mai einen Informationstag zu den Patenschaftsprogrammen für Auszubildende in der Ernährungswirtschaft durch. Personalverantwortliche Mitarbeiter erfahren in Neuss, wie die Programme helfen, den Start zu erleichtern und so möglichen Abbrüchen der Lehre vorzubeugen. Siehe auch www.ernaehrung-news.de.

 

 Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten (BGN) hat für Mitgliedsbetriebe eine CD-Rom entwickelt, die Informationen und Instrumente zur Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter in den Betrieben enthält. Darüber hinaus ist ein Fernlehrgang für die Qualifizierung zur BGN-Branchenbetreuung eingeschlossen. Sie kann unter www.bgn.de (Shortlink-ID: 172) kostenfrei bestellt werden.

 

 Die Betriebsinformationsdienst Fachverlag für Betriebswirtschaft und Steuerrecht GmbH (BID Baden-Baden) bietet ein Intensivseminar zur Unternehmensnachfolge in Baden-Baden an. Der Lehrgang richtet sich an Senior- und Juniorgeschäftsführer und findet vom 22. bis 24. Mai und vom 26. bis 28. Juni statt. Es werden die Themen Kreditwürdigkeit trotz Haftungsbeschränkung und "Basel II", Unternehmensverkauf contra Beteiligungsaufnahmen, neue Regeln bei der Erbschaftsteuer, Unternehmertestament und Pflichtteil sowie Planung der Unternehmensnachfolge behandelt. Weitere Informationen sind unter www.bid-fachverlag.de erhältlich.

 

 Vom 8. bis 11. Mai können Verantwortliche für Messen an einer Fortbildung zum Event-Manager teilnehmen. Der Kurs schließt mit einem Zertifikat ab. Themen des von Euroforum angebotenen Seminars sind Kreativität, Konzeptionen, Erfolgskontrolle und Messen. Weitere Informationen unter www.euroforum.de.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats