Grüne Mega-Datenbank


LZ|NET. In Sachen Rückstandsmonitoring will der Lebensmitteleinzelhandel künftig an einem Strang ziehen. Eine gemeinsame Datenbank unter der Ägide des HDE soll die Untersuchungsergebnisse der Branche bündeln. Unter dem Dach des Handelsverbands Deutschland (HDE) soll die gemeinsame Datenbank für Untersuchungsergebnisse aus Rückstandskontrollen künftig ihre Heimat finden. Die HDE-Untergruppe HTS hat bereits alle Vorbereitungen getroffen, um im zweiten Quartal 2010 das neue System an den Start zu bringen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats