Konzepte der Vollsortimenter greifen


Die Konzepte der führenden Vollsortimenter im deutschen LEH greifen: Edeka und Rewe steigern im ersten Halbjahr 2007 die Umsätze gegenüber dem Vorjahreszeitraum spürbar. Stärkster Wachstumstreiber im Discount bleibt Lidl. Dagegen kämpfen Real, Extra und Kaiser's Tengelmann mit Rückgängen auf vergleichbarer Fläche. Insgesamt wächst der LEH mit einem Plus von 1,8 Prozent schwächer als erwartet. "Vollsortimenter wie Super- und Verbrauchermärkte legen zu, Discounter wachsen moderat und die SB-Warenhäuser treten bestenfalls auf der Stelle".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats