GfK-Jahresbilanz 2014 LEH tritt auf der Stelle


Der Lebensmitteleinzelhandel tritt auf der Stelle: Laut Gfk konnte das durchgängige Mengenminus aufgrund rückgängiger Nachfrage durch Preiserhöhungen gerade einmal ausgeglichen werden. Dennoch schneiden die verschiedenen Vertriebsschienen unterschiedlich ab: Während Drogeriemärkte an Umsatz zulegen und Vollsortimenter sich gut behaupten, verlieren SB-Warenhäuser leicht und Discounter kommen gar ins Straucheln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats