Guillaume-Grabisch wechselt zu L'Oréal Schweiz


LZ|NET. Béatrice Guillaume-Grabisch (40), seit November 2000 Geschäftsführerin von L'Oréal Paris Deutschland in Düsseldorf, dem hier zu Lande größten Geschäftsbereich der Franzosen, wechselt zum 1. November zu L'Oréal Schweiz. Bevor sie zum Kosmetikkonzern kam, war Guillaume-Grabisch in leitender Funktion für Johnson & Johnson tätig. Ihre Nachfolgerin in Düsseldorf wird nach Informationen aus der Branche Heike Panella, bislang Generaldirektorin der Consumer Products Division von L'Oréal Schweiz.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats