Studenten wählen Kosmetikweltmarktführer auf Platz eins

von Redaktion LZ
Mittwoch, 16. Juni 2004
L'Oréal SA, Paris wurde bei der jährlichen Umfrage der schwedischen Marktforschungsfirma Universum auf Platz eins der beliebtesten Arbeitgeber gewählt. 10.000 Wirtschaftsstudenten von 100 europäischen Universitäten gaben an, bei welchem Unternehmen sie am liebsten arbeiten würden.



Die Beratungsfirma McKinsey und der Automobilhersteller BMW reihten sich auf der Beliebtheitsskala hinter L'Oreal ein.

Der Kosmetikhersteller, der weltweit mehr als 50.000 Mitarbeiter beschäftigt und im letzten Jahr einen Umsatz von mehr als 14 Mrd. Euro erzielte, wurde bereits in der Vergangenheit mehrfach als einer der beliebtesten Arbeitgeber gewählt. (msb)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats