L'Oréal eröffnet Studenten-Spiel

von Judit Hillemeyer
Freitag, 24. November 2006
Deutsche Studenten können sich jetzt für den internationalen Marketing-Wettbewerb "L'Oréal Brandstorm 2007" anmelden.



Der Kosmetikproduzent bietet Studierenden die Möglichkeit, zum Studium praktische Erfahrungen zu sammeln und sich gegen internationale Mitstreiter zu behaupten.

Den Gewinnern winkt ein Arbeitsplatz bei dem Unternehmen, das im letzten Jahr 118 Nachwuchskräfte aus diesem Teilnehmerkreis einstellte. Im Mittelpunkt des Wettbewerbs 2007 steht die Friseurmarke "Redken".

Aufgabe der Teamteilnehmer ist es, die Rolle eines Marketing-Managers zu übernehmen und verschiedene Marketingelemente neu zu entwickeln. Die Bewerbungsfrist endet am 25. Januar 2007 (siehe www.brandstorm.loreal.com) . (juh)

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats