LVMH: Pläne mit Gucci


LVMH stockt Gucci-Anteil auf vwd. LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton SA, Paris, hat den 9,5prozentigen Anteil des Modehauses Prada an dem italienischen Luxuswarenhersteller Gucci erworben.   LVMH gab den Kauf am Dienstag in Paris bekannt, ohne jedoch den Preis zu nennen. Die Übernahme steigert den Anteil von LVMH an Gucci auf mindestens 14,5 Prozent, nachdem LVMH in der vergangenen Woche bereits etwa fünf Prozent an Gucci erworben hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats