Karriere in der Konsumgüterbranche

von Redaktion LZ
Montag, 22. Juni 2009
Auditorium beim LZ-Karrieretag
Auditorium beim LZ-Karrieretag


WiesiehteineKarriereinderKonsumgüterbrancheaus?Woraufmussmanachten,welcheChancengibtes?AufdemKarrieretagderLebensmittelZeitungimJuni2009gabeszahlreicheHinweiseundTippszumBerufsfeldErnährungsbranche.WerbeidemNachwuchsforumnichtdabeiwar,kannsichhierperVideoinformieren:

DaspassendeUnternehmen

WieStudentenundAbsolventeneinenKarrieretagnutzenkönnen,ummitkünftigenArbeitgeberninsGesprächzukommenundwiewieeinBewerberfeststellenkann,obdieUnternehmenskultureinespotenziellenArbeitgeberszuihmpasst,dazusprachderPersonalberaterbeiKienbaum,AlexanderGregorimVideo-InterviewmitLZ|NET.

KarriereinderKonsumgüterindustrie

"SiesinddieZukunftunsererVolkswirtschaft",soStefanLeitz,GeschäftsführerundVicePresidentderUnileverDeutschlandGmbH.ImVideo-InterviewmitLZ|NETgibterTippszumKarrierestartinderMarkenartikel-Industrieundverrät,welchebesonderenEigenschaftenmandafürmitbringensollte."WerKarrieremachenwill,sollteoffenseinfürVeränderungen",sagtLeitz.ErerläutertanhandseineseigenenWerdegangs,dassFirmenentwicklungendurchVerkäufe,FusionenundRestrukturierungennichtvorhersehbarsind.WersichfüreinenArbeitsplatzinderMarkenartikelindustrieentscheidet,sollekeinenPraxisschockbekommen,wennerseineerstenSchritteimSupermarktmacht,soLeitz.

KarriereimHandel

Beidm-DrogeriemarktsindMarkterfahrungeneinperiodischwiederkehrendesRitual."EinmalmonatlicharbeiteichineinerFiliale",erläutertTommyBacherle,dm-Sortimentsmanager.DieUnternehmenskulturdesDrogeriemarktfilialistenbasiertaufTransparenz.InnerhalbderRessortswerdeoffenüberGehältergesprochen,MitarbeitererhieltenkeineDienstanweisungensondernEmpfehlungen,undeineklassischePersonalabteilunggibtesnicht.BacherlesDevise:"EntwickelnSiesichselbst,sonstwerdenSieentwickelt."

WasistbeimBerufseinstiegzubeachten

MatthiasHenningistPersonalberaterbeiRauConsultants.ImVideo-InterviewmitLZ|NETerklärter,woraufesbeimBerufseinstiegindieKonsumgüterbrancheankommt.

MitVisionenindieZukunft

"WerMenschenineinemUnternehmenführenwill,brauchtVisionenundZiele.UndermussseineunddieStärkenanderererkennen",betontProf.UthoCreusen,GeschäftsführerPositiveLeadership.DieseHerausforderungmüsseimAnsatzemotionalpositivbesetztsein,damitsiezumErfolgführen.

KarieretagderLebensmittelZeitung

ManagerundjungeFührungskräftestehenaufderBühneundimdirektenGesprächRedeundAntwort.DurchVorträge,UnternehmenspräsentationenundanFirmenständenerfahrendieTeilnehmer,welcheBewerbungsverfahrenArbeitgeberpräferieren,obesTrainee-ProgrammegibtoderobderDirekteinstiegmöglichist.VonerfahrenenPersonalberaternerhaltendieStudentenindividuelleBewerbertipps.DerKarrieretagderLebensmittelZeitungwirdauch2010eineguteVorbereitungfürdenStartderKarriereinderKonsumgüterindustriesein.HierkönnenSieInformationenanfordern.







AlexanderGregoristPersonalberaterbeiKienbaum.ImVideo-InterviewmitLZ|NETerklärter,wieeinBewerberfeststellenkann,obdieUnternehmenskultureinespotenziellenArbeitgeberszuihmpasst.







StefanLeitzistGeschäftsführerbeiUnileverDeutschland.ImVideo-InterviewmitLZ|NETgibterTippszumKarrierestartinderMarkenartikel-Industrieundverrät,welchebesonderenEigenschaftenmandafürmitbringensollte.







TommyBacherleistSortimentsmanagerbeidm-Drogeriemarkt.ImVideo-InterviewmitLZ|NETerklärter,waseineKarriereimHandelausmachtundwelcheAufgabeneinSortimentsmanagerhat.AußerdemverrätdergebürtigeSchwabe,überwelcheKarrierestufenerschließlichbeidmgelandetist.







MatthiasHenningistPersonalberaterbeiRauConsultants.ImVideo-InterviewmitLZ|NETerklärter,woraufesbeimBerufseinstiegindieKonsumgüterbrancheankommt.







UthoCreusenistGeschäftsführervonPositiveLeadershipundberätHandelsunternehmenundderenFührungskräftemitSchwerpunktPositivePsychologie.ImVideo-InterviewmitLZ|NETverräter,welcheFührungsqualitätenNachwuchsmanagerbrauchen.AußerdemgibterTipps,wieundwoNachwuchskräftedasFührenvonMitarbeiternlernenkönnen.







DerLZKarrieretagistdieRecruiting-VeranstaltungderLebensmittelZeitungfürdenqualifiziertenNachwuchsinHandelundKonsumgüterindustrie.ObAbsolvent,YoungProfessionaloderArbeitgeber-derLZKarrieretagistdieidealePlattformfürbranchenspezifischesNetworkingundKnow-howrundumdasThemaBerufseinstiegundKarriereinHandelundKonsumgüterindustrie.

(juh/kit/hed)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats