LZ Retailytics-Prognose Aldi wird 2020 Nummer zwei in Europa

von Björn Weber
Mittwoch, 17. Mai 2017
Aldi Nord und Aldi Süd werden nach einer Prognose von LZ Retailytics bis 2020 zum zweitgrößten Händler Europas aufsteigen.
LZ-Montage
Aldi Nord und Aldi Süd werden nach einer Prognose von LZ Retailytics bis 2020 zum zweitgrößten Händler Europas aufsteigen.
Der europäische Siegeszug der Discounter setzt sich fort: In drei Jahren wird sich Aldi nach einer Prognose von LZ Retailytics bis auf den zweiten Platz im europäischen Handel vorarbeiten und die Handelsriesen Carrefour, Tesco und Metro hinter sich lassen. Schützenhilfe leistet der von Amazon Fresh getriebene Online-Handel.

Im Jahr 2020 werden Aldi Nord und Aldi Süd zusammen die Nummer zwei im europäischen Handel sein. Nach den Prognosen von LZ Retailytics, der neuen Analystengruppe der Lebensmittel Zeitung, werden die traditionellen Vollsortimenter in den kommenden Jahren massiv unter Druck kommen. Von zwei Seiten: Dem von Amazon Fresh getriebenen Online-Handel und einem sich weiterentwickelnden Discounter-Konzept der Lidls und Aldis.

Vergangenes Jahr stand Aldi noch an fünfter Stelle. Doch noch in diesem Jahr wird Aldi nach den Prognosen der Analysten von LZ Retailytics Tesco hinter sich lassen, begünstigt durch das schwächelnde Britische Pfund.


Spätestens 2019 werden Aldi Nord und Aldi Süd zusammen dann auch die Metro Group hinter sich lassen. Bei einer Abspaltung der MediaSaturn Retail Group von der Metro wird dies natürlich früher eintreten.

Aldi wird 2020 nach den Prognosen von LZ Retailytics auch Carrefour im Europa-Ranking überrundet haben und mit großem Abstand zum unangefochtenen Marktführer Schwarz Group (Lidl, Kaufland) den Platz Zwei einnehmen.

Erfahren Sie alles über die aktuellen und zukünftigen Markanteile, Umsätze, Anzahl der Verkaufsstellen, die Flächen des europäischen LEHs mit Ihrem persönlichen Zugang zur digitalen und mobilen Analyse-Plattform von LZ Retailytics:

Lernen Sie LZ Retailytics kennen

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats