Edeka Nordbayern stellt Markt der Generationen vor


LZ|NET. Mit einem neuen Ladenkonzept unter dem Titel "Markt der Generationen" will die Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen speziell Familien, Senioren und behinderten Konsumenten das Einkaufen leichter machen. Der Pilotmarkt, der diese Woche eröffnet wurde, steht in Chemnitz und ist besonders auf die Bedürfnisse von Sehbehinderten und Senioren ausgelegt. "Die Bevölkerung wird immer älter. Wir stellen uns mit unserem Konzept darauf ein", betont Verkaufsleiter Detlev Voigt von der Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats