Anhörung in Brüssel


LZnet. Die EU-Kommission wird sich Mitte September erstmals mit einem möglichen Handlungsbedarf wegen der unterschiedlichen Ladenöffnungsgesetze in den Mitgliedsländern befassen. Das ist der erste Erfolg einer Beschwerde des österreichischen Einkaufzentrumsbetreibers Richard "Mörtel" Lugner bei EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia. Am 13. September sei dazu eine Anhörung in Brüssel anberaumt, teilt der Wiener Rechtsanwalt Adrian Hollaender mit, der Lugner in dem Verfahren vertritt. Auch m

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats