Gewerkschaften drohen im Streit um Ladenschluss mit Streik


Hamburg (vwd/AFP) - Die Gewerkschaften im deutschen Einzelhandel drohen in der Auseinandersetzung um den Ladenschluss mit Streik. Die Sprecherin der Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen (HBV), Christiane Zerfaß, sagte der "Bild"-Zeitung (Dienstagausgabe), jegliche Liberalisierung sei eine Belastung für Unternehmen und Arbeitsplätze. "Null Toleranz, wir sind kampfbereit und streikfähig." Längere Öffnungszeiten beschleunigten das Ladensterben und kosteten Hunderttausende Jobs.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats