Landbell soll verkauft werden


Die Eigentümer der Mainzer Landbell AG suchen laut einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" einen Käufer für das Entsorgungsunternehmen. Unter dem Kodenamen "Projekt Picus" habe die Hauck & Aufhäuser Corporate Finance GmbH die Suche nach Interessenten begonnen. Die einer Ankündigung präsentierten Daten würden eindeutig auf Landbell hinweisen, heißt es in dem Bericht. Wie dem Papier außerdem zu entnehmen sei, wolle Landbell in diesem Jahr eine Umsatzsteigerung um 5 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats