Langzeitkonten werden beliebter

von Redaktion LZ
Freitag, 08. März 2013
LZnet. Mehr als jeder fünfte Betrieb mit mindestens 500 Beschäftigten (22 Prozent) bietet mittlerweile separate Langzeitkonten an, um darauf Zeitguthaben zu buchen. Das hat eine Analyse des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) ergeben.
Vor zehn Jahren waren es erst 12 Prozent. Diese Konten ermöglichen den Mitarbeitern längere Arbeitsunterbrechungen bei vollem Gehalt, etwa für Sabbaticals, Weiterbildung oder Familienzeiten. Altersbezogene Langzeitkonten erlauben einen vorzeitigen Ruhestand oder Altersteilzeit ohne staatliche Unterstützung.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats