Eigentümer von Lanson wechselt


Das renommierte Champagnerhaus Lanson International gehört jetzt Boizel Chanoine Champagne (BCC). Kaufpreis: etwas mehr als 122 Mio. Euro. Champagne Boizel kam zuletzt auf einen Umsatz von 91 Mio. Euro, Lanson International auf 220 Mio. Euro. Für BCC geht es jetzt vorrangig um den Abbau der auf 413 Mio. Euro geschätzten Verschuldung der neuen Tochter. Nach den Plänen des Käufers sollen diese bis 2008 auf 344 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats