Leighton verlässt Lastminute.com


LZ|NET. Allan Leighton gibt nach vier Jahren im Januar 2005 sein Amt als Vorsitzender des Verwaltungsrates beim Online-Reiseanbieter Lastminute.com ab. Der Topmanager hatte sich u.a. als Sanierer der britischen Supermarktkette Asda einen Namen gemacht, die später von Wal-Mart übernommen wurde. Leighton stieg dadurch 1999 zum Europachef des US-Konzerns auf. Nun könnte er gemäß "Fiancial Times" in den Lebensmittelhandel zurückkehren: Die britische Wirtschaftszeitung berichtet, dass Leighton möglicherweise an einer Übernahme der in Schwierigkeiten steckenden Sainsbury-Gruppe arbeite.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats