Laurus bleibt auf Ladennetzen sitzen


"Laurus hat seine Discounter im Schaufenster und niemand greift zu", berichtet das Fachmagazin Distrifood. Im Rahmen des radikalen Konzernumbaus hatte das holländische Unternehmen angekündigt, sich von 180 Basismarkt-Discountern, 226 Spar-Einzelhändlern und den Pet's-Place-Tiernahrungsshops (167) trennen zu wollen - bislang erfolglos. Der hinter Ahold zweitgrößte einheimische Handelskonzern ist auf die Verkaufserlöse dringend angewiesen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats