Bildungsangebot Lebensmitteltechnik dual studieren

von Christiane Düthmann
Donnerstag, 10. Oktober 2013
Die Hochschule Neubrandenburg startet am Fachbereich Agrarwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften zum Wintersemester 2013/2014 den ausbildungsintegrierten, dualen Bachelor-Studiengang "Lebensmitteltechnologie". Er ist mit der Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik verbunden und dauert insgesamt neun Semester.
"Das deutschlandweit erste Bildungsangebot dieser Art hat noch Pilotcharakter", sagt Koordinator André Manske. Eines der Partnerunternehmen aus der Lebensmittelindustrie sei Unilever. Weitere Infos unter www.hs-nb.de.

(cd)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats