Lebensmitteltechniker KIN-Weiterbildung startet im Frühjahr

von Redaktion LZ
Mittwoch, 27. Januar 2016
Ab 15. April können Berufstätige innerhalb von 36 Monaten eine Weiterbildung zum Lebensmitteltechniker am KIN-Lebensmittelinstitut absolvieren.

Die Vermittlung der Lehrinhalte erfolgt in Präsenzphasen an der KIN-Fachschule in Neumünster sowie durch Selbststudium und Blended Learning-Angebote. Eine anwendungsbezogene Projektarbeit im Betrieb und eine staatliche Prüfung bilden den Abschluss.

Für die Qualifizierung als staatlich geprüfte/r Techniker/in, Fachrichtung Lebensmitteltechnik wird eine abgeschlossene Ausbildung mit einjähriger Berufspraxis oder fünfjährige Berufserfahrung in der Lebensmittelbranche vorausgesetzt.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats