Lehrstellensuche per Mobiltelefon

von Judit Hillemeyer
Freitag, 06. Juli 2007
Das Internet-Städteportal "meinestadt.de", Siegburg, bietet ab sofort einen neuen Service für Jugendliche an: die mobile Lehrstellensuche.



Per Handy oder PDA können junge Menschen immer und überall nach freien Ausbildungsplätzen in ihrer Stadt oder in ganz Deutschland suchen. Die Lehrstellensuche für unterwegs ist Bestandteil des kürzlich gestarteten Dienstes "Lokales mobil" - der mobilen Version von meinestadt.de.

Die Möglichkeiten dieser Art der Lehrstellensuche können Schüler nutzen, indem sie www.meinestadt.de in ihren Handybrowser eingeben. Sie können deutschlandweit suchen oder über eine Ortseingabe ihre Suche regional eingrenzen.

Das System selektiert entsprechende Angebote nach Qualifikation, Ort und Berufsgruppe. Zu den Anzeige-Quellen für offene Ausbildungsplätze zählt unter anderem die Bundesagentur für Arbeit.

Mit einem Klick auf die Telefonnummer des Anbieters kann der Lehrling direkt mit dem Handy bei dem potenziellen Arbeitgeber anrufen, um sich weiter über einen Ausbildungsplatz zu informieren. Der Suchservice ist kostenlos. Die Nutzer zahlen lediglich das anfallende, geringe Datenvolumen bei ihrem Mobilfunkbetreiber. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats