Das Leitbild kennt nur jeder Zweite

von Redaktion LZ
Freitag, 23. November 2012
LZnet. Jeder zweite Beschäftigte weiß nicht, für welche Werte sein Unternehmen steht. Nur 17 Prozent finden, ihre Chefs leben selbst definierte Grundsätze auch vor. Doch ausnahmslos jeder Top-Manager denkt, sein Betrieb habe Leitbilder verankert, die den Angestellten bekannt seien.
Diese Diskrepanz offenbart eine Studie, für die Rochus Mummert Mitarbeiter und Führungskräfte großer und mittelständischer Unternehmen befragt hat. Dabei bestehe zwischen Wertekultur und Erfolg ein Zusammenhang.

In Unternehmen mit überdurchschnittlichem Wachstum sagen 71 Prozent, dass Werte vereinbart wurden, die intern bekannt seien. In solchen mit unterdurchschnittlichem Wachstum stimmen dem nur 17 Prozent zu.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats