Jiri Vrbicky führt Geschäfte in Tschechien und in der Slowakei


LZ|NET. Jiri Vrbicky (37) wird neuer Geschäftsführer des Convenience-Großhändlers Lekkerland in Tschechien und der Slowakei. Er führt die Geschäfte gemeinsam mit dem bisherigen Geschäftsführer Gisbert Bresser, der die Position weiterhin zusätzlich zu seiner europäischen Funktion als Senior Vice President für die Region South East (Tschechien, Slowakei, Ungarn, Österreich) ausübt. Vrbicky kam 2004 zu Lekkerland Tschechien und verantwortete dort als Head of Sales die Vertriebsaktivitäten, auch für die Slowakei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats