Lidl rüstet sich mit Leergut-Technik


Der Neckarsulmer Discounter Lidl hat sich für Einweg-Rücknahmeautomaten von Tomra Systems entschieden. Der "Großauftrag aus Deutschland" für 4 000 Geräte, den die Unternehmenszentrale des Technikanbieters vor wenigen Tagen meldete, stammt Brancheninformationen zufolge von der Schwarz-Gruppe. Es handelt sich um reine Einweggeräte, die künftig wohl schwerpunktmäßig außerhalb der Verkaufsräume in so genannten Pfandräumen installiert werden sollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats