Lidl eifert Tchibos Themenwelten nach


Um das stagnierende Geschäft mit Gebrauchsartikeln neu zu beleben, will der Discounter Lidl sein Nonfood-Sortiment künftig in "Themenwelten" präsentieren. Wie das "Manager Magazin" unter Berufung auf Unternehmenskreise vorab berichtet, soll der Nonfood-Bereich nach dem Vorbild von Tchibo veredelt werden. Gegenüber der "Lebensmittel Zeitung" bestätigte eine Sprecherin, dass Lidl in Zukunft einen noch stärkeren Fokus auf Qualität, Anmutung und Präsentation der Produkte sowie auf Abwechslung im Sortiment legen will.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats