Betriebsrat beantragt "Ordnungshaft"


Der Betriebsrat der Calwer Lidl-Filiale hat jetzt beim Arbeitsgericht Pforzheim auch "die Androhung der Verhängung von Orndungshaft" gegen den Geschäftsführer der Lidl-Regionalgesellschaft beantragt. Dies teilt Verdi mit. Das bisher verhängte Ordnungsgeld von 100.000 Euro wegen der rechtswidrigen Schließung der Calwer Filiale (wir berichteten) habe nicht ausgereicht, um eine Verhaltsänderung des Unternehmens zu bewirken, schreibt Verdi.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats