Datenschützer ermitteln jetzt gegen Lidl


LZ|NET. Der Neckarsulmer Discounter Lidl kommt nicht zur Ruhe. Jetzt ermitteln Datenschützer mehrerer Bundesländer gegen den Discounter, nachdem in der vergangenen Woche bekannt wurde, dass Mitarbeiter von Detektiven bespitzelt wurden. Den Anfang hat die Aufsichtsbehörde für den Datenschutz im baden-württembergischen Innenministerium gemacht. Die Behörde hat dem Neckarsulmer Unternehmen einen Fragebogen geschickt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats