Lidl wartet auf den Durchbruch


LZ|NET. Die Sortimentsoffensive von Lidl bei Drogeriewaren hat bislang offenbar nicht zu den erhofften Umsatzsprüngen geführt. Eine Studie des Marktforschungsinstitutes IRI zeigt zudem, dass es dem Discounter bislang nicht gelungen ist, über die Drogeriewaren neue Kundenkreise zu erschließen. "Lidl ist unzufrieden mit den Umsätzen", heißt es einhellig in Industriekreisen. In Neckarsulm hatte man sich wesentlich schnellere Erfolge bei Drogeriesortimenten erhofft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats