Lidl bietet "ein gutes Stück Heimat"


LZ|NET. Regionale Produkte stehen bei Verbrauchern hoch im Kurs. Jetzt greift Lidl diesen Trend auf und testet in Bayern eine neue regionale Eigenmarke unter dem Namen "Ein gutes Stück Heimat". Acht Produkte stehen dort seit dieser Woche im Discount-Regal. Damit wagt sich der Neckarsulmer Discounter eine klassische Domäne der Vollsortimenter. Dort gibt es wie die Beispiele "Landmarkt" der Rewe in Hessen oder auch "Unsere Heimat" bei Edeka Südwest schon länger Ansätze in dieser Richtung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats