Lidl geht durchs mediale Fegefeuer


Lebensmittel Zeitung: Lidl bespitzelt seine Mitarbeiter heißt es im Stern. Sie haben sich schon entschuldigt. Laufen Ihnen jetzt die Kunden weg? Klaus Gehrig: Sicher nicht. Aber unmittelbar nach der Berichterstattung im Stern hat es durchaus Auswirkungen gegeben. Das sah man an den Kundenzahlen. Die haben sich zum Glück aber auch sehr schnell wieder erholt. Wenn drei hochrangige Lidl-Manager heute erstmals mit der Presse sprechen, kann von Entwarnung wohl noch keine Rede sein? Gehrig: Nein, wir nehmen diesen Vorfall ganz sicher nicht auf die leichte Schulter.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats