Holland folgt auf Oskierski


In der Führung der Lidl Stiftung & Co. KG soll Karl-Heinz Holland die Verantwortung übernehmen. Vorstandsvorsitzender Wilfried Oskierski hat das Haus Mitte der Woche verlassen. Der bisherige stellvertretende Vorstandsvorsitzende Holland löst Oskierski ab, der seinen Schreibtisch bereits geräumt hat. Perspektivisch, so heißt es aus dem Unternehmensumfeld, sollen sowohl Inhaber Dieter Schwarz wie auch Unternehmenschef Klaus Gehrig, in den Einkaufsvorstand Holland mehr Vertrauen setzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats