Lidl kämpft mit allen Mitteln


LZ|NET. Die Expansionsmaschinerie des Neckarsulmer Discounters Lidl läuft ungebremst weiter. Allein 2004 gehen fünf weitere Lagerstandorte in Deutschland ans Netz. Als neues Geschäftsleitungsmitglied von Lidl International zeichnet seit Monatsbeginn Andreas Franzke für die Auslandsexpansion verantwortlich. Die Experten sind sich einig. Allein in den kommenden sieben Jahren gebe es ein Potenzial von 1000 neuen Lidl-Filialen in Deutschland, schätzt Gerd Krampe von Korn/Ferry International in Königstein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats