Lidls Einzug in der Schweiz verzögert sich


Der Start von Discounter Lidl in der Schweiz scheint sich zu verzögern. Wie es in einem Bericht der "Sonntagszeitung" heißt, habe das Unternehmen sein Expansionsbüro in Bern wieder geschlossen. Der Grund für die stockenden Expansionspläne etwa mit einer Filiale in Lerchenfeld sei das Fehlen eines Verteilzentrums. Lidl bestreitet auf Anfrage des St. Galler Tageblatts hin, dass er sich aus der Schweiz zurückziehen will.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats