Lidl segelt auf Heimatkurs


LZ|NET. Der Discount-Riese Lidl arbeitet an der Entwicklung einer Regional-Marke und stürmt damit die letzte Bastion der Vollsortimenter. Mit dem Logo "Ein gutes Stück Heimat" auf Milchprodukten wollen die Schwaben bald starten. Walter Pötter, Generalbevollmächtigter der Lidl Stiftung, nutzte die Gelegenheit einer Informationsveranstaltung für Bäuerinnen des Rheinischen Landfrauenverbandes in Kempen, um den Discounter in ein freundliches Licht zu rücken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats