Lidl sondiert in Dänemark


Lidl-Discount arbeitet neben dem Einstieg in Schweden, Finnland und Norwegen auch an einem Auftritt in Dänemark. Das berichtete die dänische Finanzzeitung Börsen. Der deutsche Discounter strebe wie sein Vorbild Aldi und die beiden führenden dänischen Discount-Filialisten Netto und Fakta eine national flächendeckende Präsenz und sogar eine führende Rolle an. Das bedeute eine Zahl von mehr als 100 Läden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats