MEG unter starkem Finanzdruck


LZ|NET. Die Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co KG (MEG) ist unter finanziellen Druck geraten. Dies bestätigen dem Unternehmen nahestehende Kreise. Gebildet hat sich inzwischen ein Bankenpool, mit dessen Hilfe neue Finanzstrukturen geschaffen werden sollen. Ungewöhnlich dabei: Lidl als größter MEG-Kunde tritt offenbar als Darlehensgeber auf. Spekuliert wurde schon seit Jahren, wie die MEG ihr exorbitantes Wachstum finanziell verkraftet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats